Ein Brennofen

Hallo Leute,

ich bin Sebastian und Schüler der Klasse 8b der Dr. Hugo Rosenthal Oberschule. Meine Klasse hat an dem Schulprojekt Praxis Trio teilgenommen. Hierzu haben wir in der Klasse Dreiergruppen gebildet und Interviews in verschiedenen Betrieben geführt. Unsere Aufgabe war, uns jeweils über 3 Berufe aus den Bereichen Handwerk/Technik, Soziales und Büro/Dienstleistungen zu informieren. Meine Gruppe bestand aus Max, Fabian und mir.

Gemütliche Ecke im Studio

Gemütliche Ecke im Studio

Hallo Leute!

Ich heiße Jenni und bin 14 Jahre alt. Ich besuche die Dr. Hugo Rosenthal Oberschule Hohen Neuendorf. Mein Team L.J. besteht aus 2 Personen, Lisa und mir. Ich bin in der 8. Klasse.

Wir haben an dem Projekt PraxisTrio teilgenommen. Am 18.04.2012 bekamen wir einen Einblick in die Berufswelt. Wir haben uns 3 verschiedene Betriebe angeschaut. Diese sind Kniesche & Riedel Orthopädietechnik und Orthopädieschuhtechnik GmbH, Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH und BILDHAUS. Die ganzen Betriebe waren in Potsdam und dort sind wir hingefahren. Ich berichte über das BILDHAUS.

Blumenpracht im Park Sanssouci in Potsdam

Hi!

Ich (Nico), ein Schüler der Dr. Hugo Rosenthal Oberschule in Hohen Neuendorf, habe mit meiner Klasse an dem Projekt PraxisTrio teilgenommen. Ich war mit Nina und Flora in einer Gruppe. Bei dem Projekt geht es darum, dass wir drei verschiedene Berufsfelder kennenlernen (Technik und Handwerk, Soziales, Büro und Dienstleistungen); und um das zu machen, haben wir drei Betriebe besucht, Interviews durchgeführt und Informationen gesammelt.

Das Werkzeug der Maurer (Quelle: Niko Korte / pixelio.de)

Hi Leute,

ich bin Flori aus der Klasse 8a der Dr. Hugo Rosenthal Oberschule in Hohen Neuendorf. Mein Team xXx und ich haben ein Interview bei einem Maurer in Potsdam gemacht, bei der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg. In dem Team waren wir zu dritt, die Mitglieder sind Marcel, Zahi und ich. Wir haben am Projekt PraxisTrio teilgenommen.

Hey liebe Leserinnen und Leser!

Das Logo vom Hotel

Das Logo vom Hotel

Ich bin Mona, gehe in die 8. Klasse der Oberschule in Hohen Neuendorf. Ich bin 15 Jahre alt. Wir haben in der Schule das Projekt PraxisTrio. Ihn diesem Projekt gingen wir durch Potsdam, um uns 3 verschiedene Berufe anzuschauen: nämlich GärtnerIn im Garten- und Landschaftsbau, Sozialpädagoge/Sozialpädagogin und Hotelfachmann/-fachfrau. Jeder von uns musste ein Interview zu einem Beruf führen. Ich habe das Interview zum Beruf Hotelfachmann/-fachfrau.
Wir wurden von Frau Kober im Hotel Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam herzlich begrüßt, dann ging es gleich schon los.

Fitnessraum

Fitnessraum

Hey Leute,

ich bin Dustin, ich gehe in die 8. Kasse der Dr. Hugo Rosenthal Oberschule in Hohen Neuendorf und gehöre zu dem Team Zocker, wie meine beiden Kumpels Gero und Florian. Durch das Berufsorientierungsprojekt PraxisTrio waren wir in Potsdam und führten eine Betriebe-Rallye, indem wir drei verschiedene Betriebe besuchten, durch. Als Erstes informierten wir uns über den Beruf GärtnerIn im Zierpflanzenbau, als Zweites erfuhren wir in der Sozialstation Volkssolidarität etwas über den Beruf Gesundheits- und KrakenpflegerIn und als Letztes bekamen wir im Fitnesscenter für Frauen, das Lady’s 1st, First Class Fitness für Frauen heißt, interessante Informationen. Darüber erzähle ich euch jetzt etwas.

Potsdam ist eine Reise wert - die Mühle im Park Sanssouci (Bildquelle: Marcel Erler / pixelio.de)

Hallo liebe Leser und Leserinnen,

ich bin Mandy und werde euch jetzt von meinem Interview berichten. Meine Gruppe bestand aus Cheyenne, Sophie und mir. Unsere Gruppe hieß M’C’S. Das steht für Mandy, Cheyenne, Sophie. Das Projekt heißt PraxisTrio. Also, ich fange an, indem ich euch schreibe, was mein Beruf war, den ich mir näher angesehen habe. Und zwar war das Hotelfachmann/-fachfrau. Dieser Beruf gehört in den Bereich Büro/Dienstleistung.
Der Betrieb heißt Hotel Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam.

Hallo,

Gang im Domizil

Gang im Domizil

ich heiße Sarah, bin 13 Jahre alt und besuche die 8. Klasse der Dr. Hugo Rosenthal Oberschule Hohen Neuendorf. Unser Team heißt Pussy deluxe. Das Team besteht aus Charlotte, Sarah und Luisa. Wir haben an dem Projekt PraxisTrio teilgenommen. PraxisTrio ist ein Projekt, um Jugendlichen den Einblick in die Berufswelt zu geben. Wir besuchten den Betrieb Fahrservice H. Kortschlag OHG, sowieso das Kursana Domizil Potsdam, aber auch die Commerzbank. Der Beruf, über den ich jetzt berichten möchte, ist der/die AltenpflegerIn im Kursana Domizil Potsdam.

Röntgenapparat im Klassenraum

eine Gammakamera im Klassenraum

Hallo!

Mein Name ist Mario aus der Klasse 8b aus der Dr. Hugo Rosenthal Oberschule Hohen Neuendorf. Ich habe am Projekt PraxisTrio teilgenommen. Wir mussten drei Leute in verschiedenen Berufen interviewen, aus drei verschiedenen Berufsfeldern: Technik/Handwerk, Soziales und Büro/Dienstleistungen. Ich war mit Dorian und Nils in einem Team.
Wir hatten die drei Berufe: TischlerIn, medizinisch-technischeR RadiologieassistentIn und Immobilienkaufmann/-kauffrau.

5.07.2012

In der Radiologie

Hey Leute!

Röntgenaufnahmen eines Schädels

Röntgenaufnahmen eines Schädels

Mein Name ist Zahi und ich gehe in die Klasse 8a der Oberschule in Hohen Neuendorf. Unser Team heißt xXx und besteht aus Marcel, Florian und mir. PraxisTrio ist ein Projekt, das uns bei der Berufsorientierung helfen soll. Es ging darum, dass wir einen Tag nach Potsdam fahren und dort Interviews führen.

Wir mussten um 11:30 Uhr im Klinikum Ernst von Bergmann, der Schule für Gesundheitsberufe, sein. Als wir ankamen waren, hat uns Herr Haseloff in Empfang genommen. Er brachte uns in einen Raum, in dem wir ein Interview zum Beruf medizinisch-technischeR RadiologieassistentIn anfingen.

Kategorien